Pflanzenschutzgesetz

Amtliche Nachrichten 22/2017

  • Kompendium LW Jaenner 2017.pdf371 KVerordnung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit gemäß § 6 (2) Pflanzenschutzverordnung 2011 idgF über Häufigkeit, Zeitpunkt und Methodik der amtlichen Untersuchungen (Amtliche Pflanzengesundheitsuntersuchung im Betrieb - Landwirtschaftlicher Teil)

Amtliche Nachrichten 01/2005

Verordnung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit für die Nämlichkeitskontrolle und Gesundheitsuntersuchungen von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen.

Aufgrund des § 6 Abs. 6 GESG idgF und des § 3 Abs. 1 der Pflanzenschutzverordnung idgF wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Land und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und mit dem Bundesminister für Finanzen zur Regelung der Nämlichkeitskontrollen und Gesundheitsuntersuchungen von Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen und anderen Gegenständen, die an einem anderen Ort als dem Ort des Eingangs in das Gebiet der Gemeinschaft oder an einem nahe gelegenen Ort durchgeführt werden, verordnet.

Amtliche Nachrichten 03/2005

Verordnung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit über die ordnungsgemäße Behandlung von Resten aus der Verpackung oder Verarbeitung von Konsumerdäpfeln mit Ursprung in Ägypten.

Verordnung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit gemäß § 3 Abs. 3 Pflanzenschutzverordnung idgF über die ordnungsgemäße Behandlung von Resten aus der Verpackung oder Verarbeitung von Konsumerdäpfeln mit Ursprung in Ägypten zum Schutz gegen die Einschleppung von Ralstonia solanacearum (Smith) Yabuuchi et al.

Die Anwendung des § 3 der Verordnung Nr. 03/2005 des Bundesamtes für Ernährungssicherheit wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Amtliche Nachrichten 05/2005

01.04.2005:
Verordnung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit gemäß § 4 b Abs. 2 Pflanzenschutzverordnung idgF über die Durchführung der amtlichen Untersuchungen, Probenvorbereitung und Probenversendung

Amtliche Nachrichten 14/2013

  • Anlage Kompendium-LW PPV APP März 2013 04.pdf165 KAnlage zum Kompendium Landwirtschaft: Diese enthält Empfehlungen zu Maßnahmen gemäß Anhang IV A II 16 der RL 2000/29/EG beim Auftreten von Plum Pox Virus (PPV, Scharka) in Baumschulquartieren und Reiserschnittgärten und Empfehlungen zu Maßnahmen gemäß Anhang IV A II 15 der RL 2000/29/EG beim Auftreten von Apple Proliferation phytoplasma (Apfeltriebsucht, APP) in Baumschulquartieren und Reiserschnittgärten

Amtliche Nachrichten 18/2011

  • Kompendium-LW November 2011.pdf473 KKompendium Landwirtschaft (Amtliche Pflanzengesundheitsuntersuchung im Betrieb - Landwirtschaftlicher Teil): Die Einzelheiten über die Durchführung der amtlichen Untersuchungen sind nach § 6 Abs. 2 der Pflanzenschutzverordnung betreffend Häufigkeit, Zeitpunkt und Methodik der amtlichen Untersuchung einschließlich der Probenahme betreffend den landwirtschaftlichen Bereich vom Bundesamt für Ernährungssicherheit festzulegen und in den Amtlichen Nachrichten kundzumachen.

Amtliche Nachrichten 16/2010

  • Kompendium-LW April 2010.pdf510 KAmtliche Pflanzengesundheitsuntersuchung im Betrieb - Landwirtschaftlicher Teil (Kompendium Landwirtschaft): Die Einzelheiten über die Durchführung der amtlichen Untersuchungen sind nach § 4b Abs. 2 der Pflanzenschutzverordnung betreffend Häufigkeit, Zeitpunkt und Methodik der amtlichen Untersuchung einschließlich der Probenahme betreffend den landwirtschaftlichen Bereich vom Bundesamt für Ernährungssicherheit festzulegen und in den Amtlichen Nachrichten kundzumachen.

Amtliche Nachrichten 4/2005

Amtliche Pflanzengesundheitsuntersuchung im Betrieb - Landwirtschaftlicher Teil (Kompendium Landwirtschaft)

Die Einzelheiten über die Durchführung der amtlichen Untersuchungen sind nach § 4b Abs. 2 der Pflanzenschutzverordnung betreffend Häufigkeit, Zeitpunkt und Methodik der amtlichen Untersuchung einschließlich der Probenahme betreffend den landwirtschaftlichen Bereich vom Bundesamt für Ernährungssicherheit festzulegen und in den Amtlichen Nachrichten kundzumachen.

Amtliche Nachrichten 10/2009

  • Anlage Kompendium-LW PPV.pdf91 KAnlage zum Kompendium Landwirtschaft: Diese enthält Empfehlungen zu Maßnahmen gemäß Anhang IV A II 16 der RL 2000/29/EG

Amtliche Pflanzengesundheitsuntersuchung im Betrieb - Landwirtschaftlicher Teil (Kompendium Landwirtschaft)
Die Einzelheiten über die Durchführung der amtlichen Untersuchungen sind nach § 4b Abs. 2 der Pflanzenschutzverordnung betreffend Häufigkeit, Zeitpunkt und Methodik der amtlichen Untersuchung einschließlich der Probenahme betreffend den landwirtschaftlichen Bereich vom Bundesamt für Ernährungssicherheit festzulegen und in den Amtlichen Nachrichten kundzumachen.

nach oben