Behelfskartoffelpflanzgut

In Fällen, wo zu wenig qualitativ hochwertiges Kartoffelpflanzgut zur Verfügung steht, und im gemeinsamen Markt ebenfalls kein entsprechendes Pflanzgut mit entsprechender Spezifikation (z.B. bestimmte Sorteneigenschaften) verfügbar gemacht werden kann, besteht die Möglichkeit der Beantragung der Zulassung von Behelfspflanzgut. Dabei sind die Menge und die verminderten Voraussetzungen für die Zulassung anzugeben, der Zeitraum der Inverkehrbringung ist beschränkt

nach oben