Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Mit 14. Juni 2011 sind die EU-Verordnung 1107/2009 und das Pflanzenschutzmittelgesetz 2011 in Kraft getreten. Damit wurden das Pflanzenschutzmittelgesetz 1997, die Gleichstellungsverordnung Bundesrepublik Deutschland und die Gleichstellungsverordnung Königreich der Niederlande außer Kraft gesetzt.

 

Weiters wurde mit 25. Juli 2011 die Pflanzenschutzmittelverordnung 2011 im BGBl. II Nr. 233/2011 veröffentlicht. Die Verordnung zum Pflanzenschutzmittelgesetz 2011 tritt in wesentlichen Teilen mit 14. Juni 2011 in Kraft, beinhaltet u.a. jedoch auch wichtige Übergangsregelungen bezüglich Antragsverfahren und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln.

nach oben