Produktrückruf von Pferdefutter: Fouganza Futterzusatz

| Feed

Das Bundesamt für Ernährungssicherheit (BAES) als zuständige Behörde informiert über einen Produktrückruf von Pferdefutter der Marke Fouganza der Firma Decathlon zu Futterzusatz Biotine Pony/Pferd 1 kg, Futterzusatz Multivitamin Pony/Pferd 900 g und Futterzusatz Multivitamin CMV Boost Pferd/Pony 2 kg.

Der Grund ist ein Ethylenoxid-Gehalt über dem zugelassenen Grenzwert.

Folgende Chargennummern sind in Österreich davon betroffen:

Futterzusatz Biotine Pony/Pferd 1 kg

VA14
VC15
VD12
VE26A
VF07A
VG13A
VH16
VB11B

Futterzusatz Multivitamin Pony/Pferd 900 g

VA27A
VB22A
VC02A
VD01
VE03
VE28A
VF15A
VG15
VG27
VH17B

Futterzusatz Multivitamin CMV Boost Pferd/Pony 2 kg

VH17E
VG15A
VG27A
VE25B
VF23
VG06A

Die Behörde wurde vom Inverkehrbringer vorab informiert.

Wir ersuchen Konsumentinnen und Konsumenten, die das betroffene Produkt gekauft haben, dieses ab sofort nicht mehr an ihre Pferde zu verfüttern.

Die betroffenen Chargen werden nicht mehr verkauft. Der Produktrückruf betrifft Produkte, die zwischen dem 20. Jänner 2021 und dem 20. September 2021 verkauft wurden.

Konsumentinnen und Konsumenten, die im Besitz eines betroffenen Produktes sind, erhalten ausführliche Informationen bei der Firma Decathlon unter der Telefonnummer 01 4120125.

This page has been translated using translation software.
to top