Freiwilliger Produktrückruf von Hundefutter der Firma "Hill's Pet Nutrition"

Feed Kontrolle

Das BAES als zuständige Behörde informiert über einen freiwilligen Produktrückruf von Dosenhundefutter der Firma "Hills Pet Nutrition".

"Hill's Pet Nutrition" ruft freiwillig ausgewählte Dosenfuttermittel für Hunde zurück. Der Grund ist ein zu hoher Vitamin-D-Gehalt.
Folgende Chargennummern sind in Österreich davon betroffen:

  • "Hill's Prescription Diet Canine i/d 12*360g" Charge Nr. 092020T27
  • "Hill's Prescription Diet Canine k/d 12*370g" Charge Nr. 0902020T27, 0902020T28, 102020T26
  • "Hill's Prescription Diet Canine r/d 12*350g" Charge Nr. 092020T28
  • "Hill's Science Plan Canine Mature Adult 7+ Active Longevity 12*370g" Charge Nr. 112020T25

Die Behörde hat den Inverkehrbringer über diese Meldung aus dem europäischen Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel informiert.

Kunden, die das Produkt gekauft haben, erhalten ausführliche Informationen bei der eigens durch "Hill's Pet Nutrition" eingerichteten Hotline 0800 20 11 62. 

 

This page has been translated using translation software.
to top