Vermarktungsnormen

Fachmeldungen

Aufgabe

Das Bundesamt für Ernährungssicherheit (BAES) ist verantwortliche Behörde für die Durchführung der Ein- und Ausfuhrkontrolle hinsichtlich der EU-Vermarktungsnormen für Obst und Gemüse, Nüsse in der Schale, Zuchtpilze, Bananen, Eier, Geflügelfleisch, Bruteier und Küken sowie gemeinsame Vermarktungsnormen für bestimmte Fischereierzeugnisse. Koordinierung der fachlichen und technischen Kontrollmaßnahmen sowie Training der Kontrollorgane in der Ein- und Ausfuhr.

 

Weitere Aufgaben sind unter anderem:

  • Autorisierung und Auditierung von Exportbetrieben bei Obst und Gemüse.

  • Bundesweite Kontrolle der Verbraucherinformation bei Erzeugnissen der Fischerei und der Aquakultur.

  • Kontrollaufträge der Bundesländer in der Inlandskontrolle. Vortragstätigkeit sowie
  • Mitarbeit bei nationalen und internationalen Organisationen.
nach oben