Illegale Fischerei

Aufgabe

Gemäß der Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft mit Umsetzungsmaßnahmen zur Bekämpfung der illegalen, nicht gemeldeten und unregulierten Fischerei (IUU-Fischerei-Verordnung, BGBl II Nr. 382/2009) ist das Bundesamt für Ernährungssicherheit (BAES) für die Vollziehung der

  1. Verordnung (EG) 1005/2008 
  2. Verordnung (EG) 1010/2009

zuständig.

 

Bei diesen EG-Verordnungen handelt es sich um Rechtsakte der EU über ein Gemeinschaftsystem zur Verhinderung, Bekämpfung und Unterbindung der illegalen, nicht gemeldeten und unregulierten Fischerei.

nach oben